• Natürliche Frucht aus eigenem Anbau, kein Zusatz von Aromen oder Farbstoffen

• Alte Obstsorten, Handgepflückt und Sortenrein

• Bewahrung alter Traditionen, verbunden mit innovativen, zeitgerechten und wohlschmeckenden Produkten

• Nachhaltig durch direkte Verarbeitung regionaler Früchte ohne unnötige Transportwege

• Das beste aus zwei Welten - Obstdestillat trifft Fruchtsaft

 

 

Herkunft:

Die Familie Vallendar destilliert bereits seit mehreren Generationen Obstbrände auf höchstem Niveau. Auf dem 1824 in Wincheringen-Bilzingen gegründeten Gutshof, der auf einem Höhenzug zwischen den Weinanbaugebieten Mosel und Saar im Dreiländereck Frankreich-Luxemburg-Deutschland liegt, ist sich Brennmeister Andreas Vallendar in seiner modernen Verschlussbrennerei Tradition und Innovation bewusst. Nur so können Destillate von bester Qualität entstehen.

 

 

Herstellung:

 

Auf der Basis von edlen Bränden, Geisten und der natürlichen Frucht stellen die Mosel Distillers sortenreine handgemachte Spirituosen mit eigenem und unverkennbarem Aroma her. Die seltenen alten Obstsorten des Saargaus, die volle Reife und das perfekte Verhältnis zwischen Fruchtsüße und -säure versprechen ein saftig-mildes Trinkvergnügen.

 

 

Geschmack:

 
Waldhimbeere

Die Alte Wald-Himbeere ist ein wahrer Klassiker und besticht im Vergleich zur gewöhnlichen Himbeere durch ihr viel intensiveres Aroma. Die sonnengereiften Beeren lassen unser Destillat schon in der Nase fruchtig ankommen, ehe der Mund den typisch beerigen und leicht süßen Geschmack wahrnimmt. Ein idealer Begleiter zu einem fruchtigen Dessert.

 
Marille Royal

Unsere Königsaprikose trägt ihren Namen zurecht. Der dezente, nie aufdringliche Fruchtgeschmack der erlesenen Marille Royal macht dieses Destillat so besonders. Elegant und weich tanzt die Königin der Obstsorten – so nennt man die Marille Royal in Österreich – über Zunge und Gaumen und besticht durch ihren milden Abgang.

 

Mirabelle von Metz

Die Mirabelle von Metz ist eine sehr alte Sorte, die in Lothringen entstand, einst weit verbreitet war und heute nur noch selten im Saarland und in Rheinland-Pfalz zu finden ist. Unser Destillat kommt durch den vollaromatischen Geschmack der Mirabelle intensiv und kräftig auf der Zunge an, betört den Gaumen und ist beim Abgang herrlich fruchtig.

 

Williams Christ Birne

Ein absoluter Klassiker, der in keinem gut sortierten Barschrank fehlen darf und den schon unsere Großväter zu schätzen wussten. Schon der Geruch lässt die Birne wunderbar erfahren, im Mund kommt sie kräftig und gehaltvoll an und passt perfekt zu Käsegerichten oder einem Birnen- oder Apfeldessert.

 

Schönberger Zwetschge

Das Destillat aus den sehr süßen Früchten des Traditionsgewächses kommt klar, vollmundig und gediegen daher. Seine Dichte im Mund ist überwältigend, dezente Anflüge von Mandel und Marzipan sind zu erkennen, ohne dass sie die Zwetschge überlagern.

 

Runde Römer Haselnuss

Unsere Haselnuss wird aus sorgfältig ausgewählten leicht gerösteten Haselnüssen „Runden Römern“ hergestellt. Ihr Markenzeichen ist das kräftige Nuss-Nougat-Aroma, das sich im Mund weich und vielschichtig zeigt, feine Röstaromen präsentiert und sich trotz seiner Intensität mild an Gaumen und Hals schmiegt.

 

Stevnsbaer Kirsche

Die dunkelrot bis schwarze Stevnsbaer-Kirsche ist über hundert Jahre alt, hat ihren Ursprung in Dänemark und wird deswegen auch „die Traube des Nordens“ genannt. Das überaus kräftige Aroma der Sauerkirsche verleiht unserem Destillat eine tolle Nase, die sich im Mund zu einem Geschmack von hoher aromatischerIntensität entfaltet und herausragend zu süßen Desserts passt.

 

Rubinette Apfel

Der Rubinette Apfel ist das „Kind“ der Apfelsorten Golden Delicious und Cox Orange – wahrlich die besten Voraussetzungen für unser sehr geschmackvolles Apfel-Destillat. Die Note in der Nase ist fein, der Gusto im Mund hat eine feine Saftigkeit zu bieten und kommt trotz seiner Lieblichkeit gehalt- und kraftvoll daher. Ein Genuss für besondere Anlässe.

My message
Laden